Skip to main content

White Square Gallery / WSG GmbH
Kronenstraße 43 (am Gendarmenmarkt)
10117 Berlin- Mitte

Gallery E-mail: berlin@whitesquaregallery.com
Dr. Elena Sadykova: +49 171 4177224, es@whitesquaregallery.com
Dieter Reitz: +49 160 96295308, dr@whitesquaregallery.com

Albrecht Klink, Seventies, Ausschnitt

White Square Gallery

Kronenstraße 43 (am Gendarmenmarkt)
10117 Berlin-Mitte

Opening hours
We-Fr 2-6pm
Sa 2-4pm

Albrecht Klink

the golden calf is growing up, 2021, Eiche / Gold, 25 cm, Figur ca. 19 cm lang, Figur und Stamm sind aus einem Stück

the golden calf is growing up, 2021, Eiche / Gold, 25 cm, Figur ca. 19 cm lang, Figur und Stamm sind aus einem Stück

the golden calf is growing up, 2021, Eiche / Gold, 25 cm, Figur ca. 19 cm lang, Figur und Stamm sind aus einem Stück

the golden calf is growing up, 2021, Eiche / Gold, 25 cm, Figur ca. 19 cm lang, Figur und Stamm sind aus einem Stück

Suzett, 2021, Albrecht Klink, Holz ca. 90 cm (Figur 13 cm), Figur und Stamm sind aus einem Stück

Suzett, 2021, Holz ca. 90 cm (Figur 13 cm), Figur und Stamm sind aus einem Stück

François de Berlin, 2021, Holz, 52 cm hoch

François de Berlin, 2021, Holz, 52 cm hoch

Sagt jetzt nicht Bricklebrit! Der Esel hat Durchfall, 2021, Eiche, Gold, 32 cm hoch

Sagt jetzt nicht Bricklebrit! Der Esel hat Durchfall, 2021, Eiche, Gold, 32cm hoch

The crown, 2021, Eiche / Gold, 21 cm hoch, Durchmesser Krone 9 cm

The crown, 2021, Eiche / Gold, 21 cm hoch, Durchmesser Krone 9 cm

Franziska Krone, 2021, Eiche, Gold, 32 cm

Franziska Krone, 2021, Eiche, Gold, 32 cm

Albrecht Klink, Goldie and Mr. Newman, Zwei Figuren, 2020, Pappel, Gold Papier, Höhe 110 cm

Goldie and Mr. Newman, Zwei Figuren, 2020, Pappel, Gold Papier, Höhe 110 cm

Klink, Alles Meins, 2020, Birkenholz, 100 x 35 x 35 cm

Alles Meins, 2020, Birkenholz, 100 x 35 x 35 cm

Albrecht Klink, Goldie, 2020, Pappel, Gold Papier, Höhe 110 cm, Breite Länge 60 cm

Goldie, 2020, Pappel, Gold Papier, Höhe 110 cm, Breite Länge 60 cm

Albrecht Klink, Mr. Newman, 2020, Pappel, Gold Papier, 110 x 60 x 60 cm

Mr. Newman, 2020, Pappel, Gold Papier, 110 x 60 x 60 cm

Albrecht Klink, Rocket, 2020, Pappel, Gold, Figur und Stamm sind aus einem Stück, 120 cm, 29 x 29 cm

Rocket, 2020, Pappel, Gold, Figur und Stamm sind aus einem Stück, 120 cm, 29 x 29 cm

Albrecht Klink, Santo, 2020, Birke, ca. 31 cm, Figur ca. 17 cm, LxB 29 cm

Santo, 2020, Birke, ca. 31 cm, Figur ca. 17 cm, Figur und Stamm sind aus einem Stück, LxB 29 cm

Albrecht Klink, I Robot, 2020,  Ahorn, Silber, Pigmente, H 148 cm (Figur 37 cm) x 20 x 20 cm

I Robot, 2020, Ahorn, Silber, Pigmente, H 148 cm (Figur 37 cm) x 20 x 20 cm

Albrecht Klink, Alles Meins, 2020, Birkenholz, Print, 100 cm x 35 x 35 cm

Alles Meins, 2020, Birkenholz, Print, 100 cm x 35 x 35 cm

Seventies Log SG 01, 2020, Eiche, Gold, Farbe, 45 x 15 x 15 cm

Seventies Log SG 01, 2020, Eiche, Gold, Farbe, 45 x 15 x 15 cm

Albrecht Klink, Annebär, 2019, Robinie, Gold, Ca 63 cm

Annebär, 2019, Robinie, Gold, Ca 63 cm

Albrecht Klink, Zeitschrift Ilyo, 2019, Birkenholz, ca. 35 x 21 cm

Zeitschrift Ilyo, 2019, Birkenholz, ca. 35 x 21 cm

Albrecht Klink, Bildzeitung  - mit Headline WIR SIND PAPST, 2005, Birke, 35 x 21 cm

Bildzeitung - mit Headline WIR SIND PAPST, 2005, Birke, 35 x 21 cm

Albrecht Klink ist ein deutscher Holzbildhauer. 1962 in Weil am Rhein geboren stammt er aus einer traditionsreichen Bildhauerfamilie mit sakralem Schwer­punkt. Sein Urgroßvater Franz-Xaver war Steinmetz in Horb am Neckar. Sein Großvater Wilhelm war Bildhauer und Kunstmaler, ein Vertreter der berühmten Horber Bildhauerschule. Seine vorwiegend sakralen Arbeiten prägten die Kindheit und Jugend von Albrecht Klink.  Sein Vater Josef führte den Beruf des Großvaters weiter und arbeitete dessen Wirken historisch auf. Von ihm erhielt Albrecht Klink eine fundierte handwerkliche Schulung.
Seit 1997/1998 arbeitet Albrecht Klink mit dem Holz und entwickelte inzwischen seine eigene Bearbeitungstechnik, die sich von der klassischen Methode der Holzbildhauerei unterscheidet.
Bis heute spiegelt sich im Werk von Albrecht Klink die Vielfältigkeit menschlicher Existenz wider, er setzt dieses Thema figürlich, aber nicht naturalistisch um. Dabei arbeitet er nach wie vor fast ausschliesslich mit Holz, das er zum Teil mit anderen Materialien verbindet.